So bleiben Sie während der Finalwoche ruhig

So bleiben Sie während der Finalwoche ruhig

Während der Hochschulstress während des gesamten Semesters konstant ist, erreicht der Hochschulstress während der Abschlusswoche ein völlig neues Niveau. Diese sechs einfachen Möglichkeiten, sich während der Finalwoche auszuruhen und zu entspannen, können Ihnen helfen, den Wahnsinn zu überwinden.

Entfernen Sie sich aus dem Stress

Holen Sie sich Zeit weg / allein. Wahrscheinlich ist jeder, den man in der Schule kennt, auch während der Abschlusswoche gestresst. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit für einen Spaziergang außerhalb des Campus und gönnen Sie sich einen Kaffee an einem Ort nicht voller gestresster Schüler, oder suchen Sie einen anderen Weg / Ort, an dem Sie sich aus dem Umfeld der Finalwoche herausholen können, wenn auch nur für ein paar Minuten.

Vor den Prüfungen den Netzstecker ziehen und neu starten

Verbringen Sie 3-5 Minuten damit, dies nicht zu tun etwas. Dies ist oft schwieriger als es sich anhört. Nehmen Sie sich jedoch ein paar Minuten Zeit, um Ihre gesamte Technologie auszuschalten und sich zu entspannen. Meditieren Sie, wenn Sie können. Diese wenigen Minuten können Ihren Geist und Ihre Seele beruhigen und Ihnen dabei helfen, sich neu zu konzentrieren und neue Energie zu tanken.

Viel Spaß

Verbringen Sie 15-20 Minuten damit, etwas nur zum Spaß zu tun. Die Pause für Ihr Gehirn wird später Wunder für seine Produktivität tun. Sieh dir alberne YouTube-Videos an, lese ein trashiges Magazin, spiele ein Videospiel oder skype mit einem weit entfernten Freund.

Schlagen Sie die Turnhalle

Bewegen Sie sich in einer stressarmen Situation. Übersetzung: Training mit deiner Basketballmannschaft zählt nicht. Machen Sie einen entspannten Spaziergang, fahren Sie mit dem Fahrrad, ohne zu wissen, wo Sie landen, oder gehen Sie schnell joggen. Und wenn es draußen zu kalt ist, probieren Sie etwas Neues im Fitnessstudio. Sie werden vielleicht überrascht sein, wie entspannt und energiegeladen Sie sich danach fühlen.

Schau das Spiel

Nimm an einer Sportveranstaltung teil.Wenn Sie am Ende des Herbstsemesters für die Endrunde studieren, können Sie während der Endrundenwoche wahrscheinlich an einem Fußball- oder Basketballspiel teilnehmen. Lassen Sie Ihre Bücher in Ihrem Zimmer und lassen Sie sich so richtig entspannen und verwöhnen, denn Sie wissen, dass die Zeit, die Sie damit verbringen, Ihnen später beim Lernen hilft.

Holen Sie sich Dinge aus Ihrem Gehirn und auf Papier

Machen Sie eine Liste und notieren Sie alles. Für manche Menschen kann das Erstellen einer Liste wirklich dazu beitragen, Stress abzubauen, da es dabei hilft, die Dinge in die richtige Perspektive zu rücken. Der beste Weg, um die Dinge zu organisieren und ein Gefühl der Zufriedenheit zu bekommen, besteht darin, alles aufzuschreiben, was Sie tun müssen, wie Frühstück / Mittagessen / Abendessen zu essen, Wäsche zu waschen, etwas zu schlafen und zum Unterricht zu gehen. Wenn Sie Dinge aufschreiben und dann durchkreuzen, können Sie in einer sehr geschäftigen Zeit Wunder für Ihr Gefühl der Kontrolle und Leistung bewirken.