Oral Roberts University Zulassungen

Oral Roberts University Zulassungen

Oral Roberts University Zulassungsübersicht:

Oral Roberts University hat eine Akzeptanzrate von 68% - die Zulassung an der Schule ist nicht sehr wettbewerbsfähig. Interessierte Schüler müssen einen Antrag zusammen mit Zeugnissen und Noten des SAT oder ACT einreichen. Schüler mit guten Noten und Testergebnissen innerhalb oder oberhalb der unten aufgeführten Bereiche haben gute Chancen, in die Schule aufgenommen zu werden.

Zulassungsdaten (2016):

  • Oral Roberts University Akzeptanzrate: 68%
  • Testergebnisse - 25./75. Perzentil
    • Kritische SAT-Ablesung: 450/568
    • SAT Math: 440/560
    • SAT Schrift: - / -
    • ACT Composite: 19/24
    • ACT Englisch: 19/25
    • ACT Math: 17/24

Oral Roberts University Beschreibung:

Die Oral Roberts University in Tulsa, Oklahoma, ist eine private, auf Christus ausgerichtete Universität, die stolz darauf ist, die gesamte Person - Geist, Körper und Seele - zu erziehen. Oklahoma City liegt ungefähr 160 km südwestlich und Fayetteville, Arkansas, 160 km östlich. Die Studierenden kommen aus allen 50 Bundesstaaten und 83 Ländern. Studenten können aus über 100 Haupt- und Nebenfächern wählen, und der Lehrplan wird von einem Verhältnis von 16 zu 1 Studenten / Fakultäten unterstützt. Auf Graduiertenebene bietet die Universität 14 Studiengänge an, darunter Promotionsstudiengänge in Pädagogik und Theologie. Hauptfächer in den Bereichen Religion, Wirtschaft, Kommunikation, Psychologie und Krankenpflege gehören zu den beliebtesten Fächern bei Studenten. Das Campusleben ist mit mehr als 30 Clubs und Organisationen aktiv, und jedes Jahr nehmen Hunderte von Studenten an kurzfristigen Missionsreisen teil. Die finanzielle Unterstützung ist hoch, da die große Mehrheit der Studierenden erhebliche Zuschüsse erhält und die Universität in der Regel einen guten Rang in Bezug auf ihren Gesamtwert einnimmt. In sportlicher Hinsicht treten die Golden Eagles der Oral Roberts University in der NCAA Division I Summit League an. Die Universität besteht aus acht Herren- und acht Damenmannschaften der Division I.

Einschreibung (2016):

  • Einschreibung gesamt: 3.852 (3.288 Studenten)
  • Aufschlüsselung nach Geschlecht: 40% männlich / 60% weiblich
  • 79% Vollzeit

Kosten (2016 - 17):

  • Unterricht und Gebühren: 25.676 USD
  • Bücher: 1.848 US-Dollar (warum so viel?)
  • Unterkunft und Verpflegung: 8.540 USD
  • Sonstige Ausgaben: 3.696 USD
  • Gesamtkosten: 39.760 USD

Oral Roberts University Financial Aid (2015 - 16):

  • Prozentsatz der neuen Schüler, die Hilfe erhalten: 95%
  • Prozentsatz der neuen Studierenden, die Beihilfen erhalten
    • Zuschüsse: 94%
    • Darlehen: 63%
  • Durchschnittliche Höhe der Beihilfe
    • Zuschüsse: 15.681 USD
    • Kredite: 9.550 USD

Akademische Programme:

  • Die beliebtesten Hauptfächer:Bibelstudien, Biologie, Betriebswirtschaftslehre, Grundschulbildung, Management, Medienwissenschaft, Ministerium, Krankenpflege, Politikwissenschaft, Psychologie

Aufbewahrungs- und Abschlussquoten:

  • Studentenbindung im ersten Jahr (Vollzeitstudenten): 82%
  • 4-Jahres-Abschlussquote: 47%
  • 6-Jahres-Abschlussrate: 57%

Intercollegiate Athletics:

  • Herrensport: Baseball, Basketball, Langlauf, Golf, Fußball, Tennis, Leichtathletik
  • Frauensport: Basketball, Langlauf, Golf, Fußball, Tennis, Leichtathletik, Volleyball

Datenquelle:

Nationales Zentrum für Bildungsstatistik

Falls Ihnen Oral Roberts University gefällt, könnten Ihnen auch diese Schulen gefallen:

  • Universität Tulsa: Profil | GPA-SAT-ACT-Grafik
  • Liberty University: Profil | GPA-SAT-ACT-Grafik
  • Texas Christian University: Profil | GPA-SAT-ACT-Grafik
  • Colorado Christian University: Profil
  • Universität von Arkansas: Profil | GPA-SAT-ACT-Grafik
  • Oklahoma City University: Profil
  • John Brown University: Profil
  • Azusa Pacific University: Profil
  • Rogers State University: Profil
  • Baylor University: Profil | GPA-SAT-ACT-Grafik
  • Universität von Oklahoma: Profil | GPA-SAT-ACT-Grafik
  • Oklahoma Baptist University: Profil

Schau das Video: Senators, Governors, Businessmen, Socialist Philosopher 1950s Interviews