7 Möglichkeiten, Freunde im College zu finden

7 Möglichkeiten, Freunde im College zu finden

Seien wir ehrlich: Freunde im College zu finden kann beängstigend sein. Wenn du zum ersten Mal aufs College gehst, kennst du wahrscheinlich nur ein paar Leute, wenn das so ist. Wenn Sie in einer Schule sind, in der Sie das Gefühl haben, keine Freunde zu haben, ist es möglicherweise zu spät, um neue Freunde zu finden.

Glücklicherweise ist Ihre Zeit am College wie keine andere. Es ist verzeihend und für Sie gebaut, um zu lernen und zu erforschen, besonders wenn es darum geht, Freunde zu finden.

Fordere dich heraus

Freunde im College zu finden ist eine Herausforderung. Wisse, dass es ein wenig Mühe kostet, in der Schule Freunde zu finden. Während Freundschaften auf natürliche Weise entstehen können, braucht es etwas Energie, um sich zum ersten Mal mit Ihren zukünftigen Freunden zu treffen. Fordern Sie sich also heraus, die Komfortzone zu verlassen. Klingen einige der sozialen Aktivitäten während der Orientierungswoche lahm? Jep. Aber solltest du trotzdem zu ihnen gehen? Ganz sicher. Schließlich möchten Sie ein wenig Unbeholfenheit (das Ereignis) erleben, um langfristig Vorteile zu erzielen (Menschen zu treffen), oder möchten Sie ein wenig Komfort erleben (in Ihrem Zimmer zu bleiben), um langfristige Nachteile zu vermeiden (Menschen zu treffen) wer könnte zu Freunden werden)? Eine kleine Anstrengung kann sich später auszahlen, wenn es darum geht, Freunde im College zu finden. Fordern Sie sich also heraus, etwas Neues auszuprobieren, auch wenn es für Sie ungewöhnlich oder zunächst etwas beängstigend klingt.

Wisse, dass jeder im College neu ist

Wenn Sie im ersten Jahr studieren, ist fast jeder in Ihrer Klasse brandneu. Das bedeutet, dass jeder versucht, Leute zu treffen und Freunde zu finden. Folglich gibt es keinen Grund, sich unbehaglich oder schüchtern zu fühlen, wenn es darum geht, Fremde zu unterhalten, sich einer Gruppe im Quad anzuschließen oder so viele Menschen wie möglich zu erreichen. Es hilft allen! Auch wenn Sie im dritten Studienjahr sind, gibt es immer noch neue Erfahrungen für Sie. Den Statistikkurs, den Sie für die Graduiertenschule belegen müssen? Jeder darin ist neu für dich und umgekehrt. Auch die Leute in Ihrem Wohnheim, im Apartmentgebäude und im Club sind ganz neu. Wenden Sie sich also an andere, wenn Sie sich in einer neuen Situation befinden. Sie wissen nie, wo sich Ihr neuer bester Freund versteckt.

Wisse, dass es nie zu spät ist, im College von vorne zu beginnen

Eines der besten Dinge am College ist, dass es Ihnen dabei hilft, zu wachsen. Nur weil Sie sich darauf konzentriert haben, herauszufinden, was Sie in den ersten beiden Jahren studieren wollten, heißt das noch lange nicht, dass Sie beispielsweise in Ihrem Junior-Jahr nicht einer Bruderschaft oder einer Schwesternschaft beitreten können. Wenn Sie Ihre Vorliebe für das Lesen und Schreiben von Gedichten erst erkannt haben, als Sie im letzten Semester an diesem großartigen Kurs teilgenommen haben, sollten Sie wissen, dass es nicht zu spät ist, dem Poesie-Club beizutreten. Im College kommen die Menschen die ganze Zeit in soziale Sphären und Cliquen; Es ist ein Teil dessen, was das College großartig macht. Ergreifen Sie diese Möglichkeiten, um neue Leute zu treffen, wann und wo immer Sie können.

Weiter versuchen

Okay, dieses Jahr wolltest du mehr Freunde finden. Sie sind einem oder zwei Clubs beigetreten, haben überlegt, einer Schwesternschaft / Brüderlichkeit beizutreten, aber es ist jetzt zwei Monate später und nichts klickt. Gib nicht auf! Nur weil die Dinge, die du ausprobiert hast, nicht geklappt haben, heißt das nicht, dass das nächste, was du versuchst, auch nicht geklappt hat. Wenn nichts anderes, hast du herausgefunden, was du bist nicht wie an deiner Schule oder in bestimmten Gruppen von Menschen. Das bedeutet nur, dass Sie es sich selbst schulden, es weiter zu versuchen.

Geh aus deinem Zimmer

Wenn Sie das Gefühl haben, keine Freunde zu haben, kann es verlockend sein, einfach zum Unterricht zu gehen, vielleicht zur Arbeit zu gehen und dann nach Hause zu fahren. Allein in Ihrem Zimmer zu sein, ist der schlechteste Weg, Freunde zu finden. Sie haben eine Chance von 0%, mit neuen Leuten zu interagieren. Fordern Sie sich ein bisschen heraus, mit anderen Menschen zusammen zu sein. Arbeiten Sie im Café auf dem Campus, in der Bibliothek oder sogar im Quad. Bleib im Studentenzentrum. Schreiben Sie Ihre Arbeit im Computerraum statt in Ihrem Zimmer. Fragen Sie einige Schüler in Ihren Klassen, ob sie gemeinsam eine Lerngruppe bilden möchten.

Sie müssen nicht gleich die besten Freunde sein, aber am Ende helfen Sie sich gegenseitig bei den Hausaufgaben und haben gleichzeitig Zeit, sich kennenzulernen. Es gibt unzählige Möglichkeiten, sich in Situationen zu versetzen, in denen es möglich ist, Menschen zu treffen und Freunde zu finden - aber die ganze Zeit in Ihrem Zimmer zu sein, gehört nicht dazu.

Beteiligen Sie sich an etwas, das Ihnen wichtig ist

Anstatt Freunde zu finden, die dich motivieren, lass dein Herz den Weg weisen. Finden Sie eine Campus-Organisation oder einen Club oder sogar einen in Ihrer Nachbargemeinde und finden Sie heraus, wie Sie sich engagieren können. Neben der guten Arbeit, die Sie leisten werden, werden Sie wahrscheinlich auch Menschen mit ähnlichen Werten wie Sie finden. Und es besteht die Möglichkeit, dass mindestens eine oder zwei dieser Verbindungen zu einer Freundschaft werden.

Sei geduldig mit dir

Erinnern Sie sich an die Zeit als Sie in der High School waren und an die Freundschaften, die Sie von dort aus pflegten. Ihre Freundschaften haben sich wahrscheinlich vom ersten bis zum letzten Schultag verändert und verwandelt. College ist nicht anders. Freundschaften kommen und gehen, Menschen wachsen und verändern sich und jeder passt sich an. Wenn Sie ein wenig Zeit brauchen, um Freunde im College zu finden, sollten Sie Geduld mit sich selbst haben. Das bedeutet nicht, dass Sie keine Freunde finden können. es bedeutet nur, dass du es noch nicht getan hast. Nur so wirst du enden bestimmt Wenn man im College keine Freunde findet, hört man auf, es zu versuchen. So frustrierend und entmutigend Sie auch sein mögen, seien Sie geduldig und versuchen Sie es weiter. Deine neuen Freunde sind da draußen!